Detailliertheit der Arbeitsprogramme des GME

Betreff
Detailliertheit der Arbeitsprogramme des GME
Vorlage
241/017/2010
Aktenzeichen
241-11
Art
Beschlussvorlage

Die Arbeitsprogramme des Gebäudemanagements (GME) sollen wie im unten abgebildeten Entwurf erstellt werden.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

 

aussagefähige Arbeitsprogramme

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

 

Erstellung der Arbeitsprogramme, wie in Ziffer 3 dargestellt

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

 

Arbeitsprogramm 2011

Fachausschuss                      Bauausschuss/Werkausschuss für den Entwässerungsbetrieb

Amt                                          24/Amt für Gebäudemanagement

 

1     Allgemeine Angaben

 

Verantwortlich

Kirschner Wolfgang

Beschreibung

Bewirtschaftung und Betreuung des gesamten städtischen Gebäudebestandes

Auftragsgrundlage

Stadtratsbeschluss zur Einführung eines Gebäudemanagements in der Stadt Erlangen vom 28. September 2000

Zielgruppe

Nutzer städtischer Gebäude (eigene und angemietete)

Ziele / Aufgaben

…….


 

2     Produktgruppen

 

Untergeordnete Produktgruppen in eigener Verantwortung

entfällt

 

 

Untergeordnete Produktgruppen mit anteiliger Verantwortung

1113    Finanzmanagement (Leistungen des GME für Flächen des allgemeinen Grundvermögens)

1115    Service-Einrichtungen für die gesamte Verwaltung
(auch eGov, Amt 33, PR)

1117    Zentrales Grundstücks- und Gebäudemanagement
(auch Amt 23)

xxxx    Leistungen des GME für Flächen, die von anderen Dienststellen genutzt werden

 

 

 

3     Finanzdaten

2010

2011 (voraussichtlich)

3.1   Teilergebnishaushalt

 

 

0110   ordentliche Erträge

 

 

0180   ordentliche Aufwendungen

 

 

0190   Ergebnis der lfd. Verwaltungstätigkeit

 

 

3.2   Budgetdaten

 

 

E       Summe Erträge(Sachkosten)

 

 

A       Summe Aufwendungen (Sachkosten)

 

 

SKO   Saldo Sachkosten

 

 

 

 

 

PKE   Personalkosten-
          zuschüsse / -erstattungen

 

 

PKA   Personalaufwand

 

 

PKO   Saldo Personalkosten

 

 

3.3    Budgetrücklage

 

 

Stand 30.06. des Vorjahres

entfällt

entfällt

3.4   Investitionen

 

 

0150   Planmäßige Abschreibungen

 

 

0300   Auszahlung aus Investitionstätigkeit

 

 

 

 

 

 


4     Personalausstattung

Gesamt

Beamte

Tarifbeschäftigte

IST-Stand lt. Stellenplan 2010

 

 

 

davon derzeit besetzt mit

 

 

 

- Vollzeitkräften

 

 

 

- Teilzeitkräften

 

 

 

- davon derzeit nicht besetzt "freiwillig" bzw. "gesperrt"

 

 

 

Anmerkungen zu sonst. Beschäftigungsverhältnissen

 

 

 

- Stundenkontingente

 

 

 

- Saisonkräfte

 

 

 

- Ausbildungsverhältnisse

 

 

 

- ABM-Kräfte

 

 

 

 

 

 

 


 

5     Stellenplan 2011

 

 

 

Beantragte Änderungen
(Übersicht ohne Stellenwertänderungen)

Funktion + Stellenumfang
(VZ bzw. TZ-Anteile)

Stellen-
wert

Kurzbegründung Fachamt

Folgende neue Planstellen wurden von der Fachdienststelle beantragt und sind in Liste A zum Stellenplan aufgenommen

 

 

 

Folgende Stelleneinzüge, Stellensperrungen und kw-Vermerke sind in der Liste A zum Stellenplan enthalten

 

 

 

Folgende Nichtschaffung einer Planstelle, Stelleneinzüge und -sperrungen und kw-Vermerke ist/sind nicht im Konsens mit dem Fachamt

 

 

 

 

6     Hintergrundinformation

 

Analysen, Fakten, Kennzahlen

 

Entwicklungstrends, Prognosen

 

Herausforderungen

 

Langfristig strategische Ziele der Dienststelle

 

Was wollen wir im nächsten Jahr erreichen?

Was wollen wir dafür tun?

Wie wollen wir das anpacken?

Welche Ressourcen stehen dafür zur Verfügung bzw. werden benötigt?

 

 

 

1             Arbeitsschwerpunkte 2011

 

 

(Beiträge der einzelnen Bereiche des Amtes; Darstellung wie bisher: Maßnahmebeschreibung, ggf. Dauer und Kostenübersicht)

 

1          Arbeitsschwerpunkte der Stabsstelle Energie und Umwelt

            ……..

2          Arbeitsschwerpunkte des kaufmännischen Gebäudemanagements

……..

2.1      Sachgebiet Finanzwesen, Objektverwaltung und allgemeine Verwaltung (241-1)

……..

2.2      Sachgebiet Datenverarbeitung und Bestandsdatenpflege (241-2)

……..


3          Arbeitsschwerpunkte des technischen Gebäudemanagements

……..

3.1      Stabsstelle Sonderprojekte (242-S)

……..

3.2      Sachgebiet Bauunterhalt (242-1)

……..

3.3      Sachgebiet Betriebstechnik (242-2)

……..

3.4      Sachgebiet Neubau (242-3)

……..

4          Arbeitsschwerpunkte des infrastrukturellen Gebäudemanagements

……..

4.1      Sachgebiet Infrastruktur (243-1)

……..

4.2      Sachgebiet Haus- und Reinigungsdienste (243-2)

……..

 

Beitrag zu übergeordneten strategischen Zielen der Stadt Erlangen

 

 

Zielbeitrag zu

hoch

gering

null

Haushaltskonsolidierung

 

 

 

Bildung

 

 

 

Demografische Entwicklung

 

 

 

 

 

 

 

Erläuterungen, Kommentare

 

 

<optional>

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlagen: