Erlebnis Umwelt am 24. Juli 2010 auf dem Bohlenplatz

Betreff
Erlebnis Umwelt am 24. Juli 2010 auf dem Bohlenplatz
Vorlage
31/039/2010
Aktenzeichen
III/31/WKB
Art
Mitteilung zur Kenntnis

 

Die Veranstaltung „Erlebnis Umwelt“ etablierte sich nach dem Jahresmotto natürlichERLANGEN 2007 und schließt an dessen Erfolge an.
„Erlebnis Umwelt 2010“findet am Samstag, 24. Juli auf dem Bohlenplatz statt. Kooperationspartner sind in diesem Jahre die evangelische ELIA-Gemeinde und das Christian-Ernst-Gymnasium.

Da besonders auch jugendliches Publikum angesprochen werden soll, beginnt die Veranstaltung um 15:00 Uhr und soll gegen 22:00 Uhr enden.

 

Anlässlich seines 25jährigen Jubiläums wird das Amt für Umweltschutz und Energiefragen  selbst einiges zur Information, Motivation und Unterhaltung der Besucher beitragen.

 

Wie in den letzten Jahren sind auch dieses Jahr viele weitere Vereine und Institutionen sowie privatwirtschaftliche Unternehmen am Gelingen des Tages beteiligt. Auch in diesem Jahr ist ein wesentliches Ziel, für die Belange des Umweltschutzes in Erlangen zu sensibilisieren.

 

Neben einem vielseitigem Angebot für Familien, Kinder, Jugendliche und Junggebliebene ist auch für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl gesorgt

 

 

Anlagen: