Beschaffung Fahrbücherei

Betreff
Beschaffung Fahrbücherei
Vorlage
42/003/2010
Aktenzeichen
IV/42/BJC-2281
Art
Beschlussvorlage

Im Finanzplan sind für das Jahr 2010 EURO 266.234,93 zur Beschaffung der Fahrbücherei eingestellt. Letzte Ausschreibungen und Auftragsvergaben in 2009 in anderen Städten (z. B. Offenbach) erbrachten Angebote in Höhe von 295.000.- . Die Lücke kann durch die Haushaltsreste aus den vergangenen Jahren im Amt 42 ausgeglichen werden. Dort stehen EURO 28.025,79 zur Verfügung . Bei den jeweiligen Budgetübertragungen wurde die Verwendung der Mittel im Kultur- und Freizeitausschuss jeweils für die „Anschaffung von Medien“ beschlossen.

Um die Differenz bei den Investitionsmitteln ausgleichen zu können, wird gebeten, den Verwendungszweck der Haushaltsreste umzuwidmen auf „Beschaffung der Fahrbücherei“

 

 

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Leseförderung und Literaturversorgung in den Stadtteilen gewährleisten

 

 

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Beschaffung der Fahrbücherei

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

Umwidmung der Haushaltsreste

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

€ 295.000,-

bei IPNr.:

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel sind auf IPNr.:       bzw. im Budget vorhanden!

 

Anlagen: