Erhöhung Messestandpreise und Eintrittspreise 14. Internationaler Comic-Salon 2010

Betreff
Erhöhung Messestandpreise und Eintrittspreise 14. Internationaler Comic-Salon 2010
Vorlage
KPB/004/2010
Aktenzeichen
IV/KPB/sao-1032
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Die Änderung der Preisstruktur dient den Ausschussmitgliedern zur Kenntnis.

 

 

 

Sachbericht:

 

Die Höhe des zu erbringenden Einsparvolumens (vom Stadtrat beschlossene Einsparvorgabe für alle Ämter in Höhe von 3% in 2010) beläuft sich für das Kulturprojektbüro auf insgesamt 23.900 €, basierend auf der Budgethöhe von 2009 in Höhe von 444.300 €.

 

Die Einsparung wird erbracht zum einen durch die Reduzierung der Programmkosten (Sachkosten) und zum anderen durch die Erhöhung der Einnahmen beim 14. Internationalen Comic-Salon und beim 30. Erlanger Poetenfest.

 

 

Maßnahmen zur Einnahmeerhöhung beim Comic-Salon:

 

1.      Erhöhung der Preise für Messestandflächen und Ausstellerausweise

 

 

2008

2010

 

Messestand

104,50 € /m² zzgl. MwSt

110,00 € /m² zzgl. MwSt

Messestand Frühbucherrabatt

95,00 € /m² zzgl. MwSt

100,00 € /m² zzgl. MwSt

·                    Leerfläche

99,00 €/m² zzgl. MwSt

105,00 €/m² zzgl. MwSt

Leerfläche Frühbucherrabatt

90,00 €/m² zzgl. MwSt

95,00 €/m² zzgl. MwSt

Preissteigerung bei den Flächen im Durchschnitt etwas über 5%

 

Messeausweis für Aussteller

8,40 € zzgl. MwSt

10,00 € zzgl. MwSt

Preissteigerung: 19 %

 

 


 

2. Erhöhung der Eintrittspreise

 

 

2008

2010

 

Tageskarte

 

8,00 €

9,00 €

Tageskarte
ermäßigt

 

5,00 €

6,00 €

Dauerkarte

 

22,00 €

24,00 €

Dauerkarte
ermäßigt

 

14,00 €

16,00 €

Tageskarte
Familien-Sonntag

 

8,00 €

9,00 €

Tageskarte
Familien-Sonntag
ermäßigt

1,00 €

1,00 €

 

 

Der Preis für eine Tageskarte hat sich damit am Donnerstag, Freitag und Samstag im Schnitt um ca. 16 % erhöht, am Familiensonntag nur im Schnitt um ca. 6 %. Die Preiserhöhung der Dauerkarte beträgt durchschnittlich ca. 12 %. Die Ermäßigung gilt für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren sowie für Behinderte (ab 50% GdB und deren Begleitperson).
Kinder bis 6 Jahre erhalten kostenlosen Eintritt (2008 nur bis 4 Jahre).

 

Ob sich die Erhöhung der Preise möglicherweise nachteilig auf die Besucherzahl auswirkt –zumal auch das Ausstellungs- sowie das Rahmenprogramm im Vergleich zu 2008 reduziert werden muss – bleibt abzuwarten. Von einer faktischen Erhöhung der Gesamteinnahmen in 2010 gegenüber 2008 kann somit nicht automatisch ausgegangen werden.

 

Über die Erhöhung Eintrittspreise zum Erlanger Poetenfest wird der KFA in der Sitzung am 07.07.2010 informiert.