Antrag Jugendparlament: Aufnahme als beratendes Mitglied im Sportbeirat

Betreff
Antrag Jugendparlament: Aufnahme als beratendes Mitglied im Sportbeirat
Vorlage
52/013/2010
Aktenzeichen
I/52/KUG
Art
Beschlussvorlage

1.      Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)
Ein Vertreter des Jugendparlaments wird als beratendes Mitglied in des Sportbeirat aufgenommen.

 

 

2.      Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

 

 

3.      Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

 

 

4.      Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel sind auf IPNr.:       bzw. im Budget vorhanden!

 

Anlagen:       

Sachbericht:

In der Sitzung des Jugendparlaments vom 20.10.09 wurde mehrheitlich beschlossen, dass dieses einen Vertreter als beratendes Mitglied in den Sportbeirat entsenden möchte.
Aus Sicht des Sportbeirates bestehen diesbezüglich keine Bedenken.