TOP Ö 39.2: Benennung der Vertreter der Stadt Erlangen für die 41. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages vom 16.11. bis 18.11.2021 in Erfurt

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 44, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Aufgrund der Verschiebung der 41. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages auf den
Zeitraum 16. November bis 18. November 2021 ist eine Neubenennung der Vertreter der Stadt Erlangen notwendig.

Die bisher benannten Vertreter, Herr Oberbürgermeister Dr. Florian Janik und Herr Bürgermeister Jörg Volleth, können am neuen Termin aufgrund ihrer Teilnahme an den Sitzungen des UVPA am 16.11., des Stadtrates am 17.11. und des HFPA am 18.11.2021 nicht an der Hauptversammlung in Erfurt teilnehmen.

 

Als neue Vertreter werden benannt:

 

Herr Stadtrat Dr. Kurt Höller (CSU-Fraktion) und

Herr Stadtrat Marc Urban (Grüne Liste-Fraktion).