TOP Ö 21: ESTW Stadtverkehr GmbH: Bevollmächtigung für die Gesellschafterversammlung am 15.07.2021

Beschluss: angenommen mit Änderungen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Als von der Stadt entsandter Vertreter wird berufsmäßiger Stadtrat Konrad Beugel ermächtigt, in der Gesellschafterversammlung der ESTW Stadtverkehr GmbH am 15. Juli 2021 zu folgenden Beschlussempfehlungen die Zustimmung zu erteilen:

 

-       Der Jahresabschluss 2020 wird festgestellt.

-       Zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2021 wird die BBH AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft München gewählt.

-       Der Geschäftsführung wird die Entlastung für das Geschäftsjahr 2020 ausgesprochen.

 


Protokollvermerk:

Herr berufsm. StR Beugel trägt folgende Änderung vor:

Im Antragstext soll ein dritter Spiegelstrich ergänzt werden: „Der Geschäftsführung wird die Entlastung für das Geschäftsjahr 2020 ausgesprochen.“