TOP Ö 20: ESTW AG: Bevollmächtigung für die Beschlussfassungen der Hauptversammlung am 23.07.2021

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 1

Ergebnis/Beschluss:

Herr berufsmäßiger Stadtrat Thomas Ternes wird bevollmächtigt, die Stadt Erlangen in der Hauptversammlung der Erlanger Stadtwerke AG am 23. Juli 2021 als Aktionärsvertreter zu vertreten und zu folgenden Beschlussempfehlungen die Zustimmung zu erteilen:

 

-       Das Jahresergebnis des Geschäftsjahres 2020 in Höhe von -1.219.302,31 € wird auf neue Rechnung vorgetragen.

-       Den Mitgliedern des Vorstands wird für das Geschäftsjahr 2020 Entlastung erteilt.

-       Den Mitgliedern des Aufsichtsrates wird für das Geschäftsjahr 2020 Entlastung erteilt.

-       Zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2021 wird die BBH AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft München gewählt.

-       Die Satzung der ESTW AG wird wie im Sachbericht dargestellt geändert bzw. ergänzt.

 

 

 


Protokollvermerk:

Herr berufsm. StR Beugel trägt folgende Änderung vor:

Im § 10 Abs. 3 soll folgender Satz eingefügt werden: „Im Regelfall soll die Sitzung in Präsenzform stattfinden.“