TOP Ö 8: Klimabudget der Stadtteilbeiräte

Protokollvermerk:

Der Vorsitzende, Dr. Florian Janik, stellt gemeinsam mit Vera Götz-Klinger, die Idee des Klimabudgets vor. Es sei ein gemeinsames Projekt des Amts für den Umweltschutz und Energiefragen und des Bürgermeister- und Presseamts, und übernehme somit einige Anregungen aus dem Klimaentscheid. Das Projekt solle auch das Thema „Klima“ in die Stadtteil- und Ortsteile bringen.

Ziel: Klimaschutz mit der Stadtgesellschaft gemeinsam unterstützen, Stadt- und Ortsbeiräte bekannter machen, Lebensqualität vor Ort verbessern.

 

Den Stadtteil- und Ortsbeiräten würden voraussichtlich ein Betrag in Höhe von je 5.000 € pro Jahr zur Verfügung stellen. Anträge könnten von Vereinen, Initiativen und Bürgerschaft (ab 14 Jahren) gestellt werden. Darüber werde im Stadtteil- / Ortsbeirat entschieden. Die Verwaltung arbeite noch an den Formalien. Sobald der Prozess abgeschlossen sei, werde der Nachhaltigkeitsbeirat darüber informiert.