TOP Ö 9: Berichtsantrag Umweltfreundliche Mobilität Schule/Kita - SPD-Fraktionsantrag 195/2020 vom 29.09.2020

Ergebnis/Beschluss:

1. Der Sachbericht der Verwaltung wird zur Kenntnis genommen.

2. Der Antrag der SPD Nr. 195/2020 ist damit abschließend bearbeitet. 


Protokollvermerk:


Frau Stadträtin Radue beantragt, im UVPA am 16.03.2021 näher zu erläutern und darzustellen, wie sich die Verkehrssicherheit an den Grundschulen mit Hol- und Bringzonen verbessert hat (z.B. anhand von Statistiken zum Hol- und Bringverkehr, Unfallstatistik).

Weiterhin wird beantragt, den Zeitplan für die Hol- und Bringzone an der Adalbert-Stifter-Grundschule aufzuzeigen sowie den Lageplan beizufügen.

 

Frau Stadträtin Breun erläutert, dass bereits im Jahr 2020 im Stadtteilbeirat Anger/Bruck über eine Hol- und Bringzone für die Max-und-Justine-Elsner-Grundschule diskutiert wurde. Sie beantragt eine Sachstandsmitteilung im UVPA.

 

Herr Stadtrat Dr. Heydenreich fragt an, ob im Bereich der Friedrich-Rückert-Grund-schule/Ohm-Gymnasium bereits eine Kiss-and-Ride-Zone errichtet wurde und bittet um Information hierzu.