TOP Ö 17.1: Mittelbereitstellung Zuschuss City-Management Erlangen e.V. –
5-Punkte-Sonderprogramm „erlangenERleben“

Zusatz: Die Unterlagen werden nachgereicht.

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Die Stadt Erlangen zeigt sich solidarisch mit dem lokalen Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie, Taxiunternehmen sowie kulturellen Einrichtungen in Erlangen. Sie unterstützt daher kurzfristig, über die bisherigen Zuschüsse hinaus, mit dem 5-Punkte-Sonderprogramm „erlangenERleben“ die Stärkung Erlanger Gewerbetreibender und der lokalen Identität. Die Stadt Erlangen gewährt hierzu einen außerplanmäßigen Sonderzuschuss in Höhe von 345 Tsd. Euro an den City-Management Erlangen e.V.

 

Die Verwaltung beantragt nachfolgende außerplanmäßige Bereitstellung von Mitteln:

Erhöhung der Aufwendungen um

Allgemeiner Haushalt

Vorabdot. 20.575CM Sonderzuschuss „erlangenERleben“ City-Management

 

Kostenstelle 208190
Wirtschaftsförderung

 

 

 

 

Produkt 57500010
Tourismus

 

 

 

345.000 € für

Sachkonto 531701
Zuschüsse an priv. Unternehmen (lfd.Zwecke)

 

 

 

Die Deckung erfolgt durch Einsparung

Allgemeiner Haushalt

 

 

 

 

 

 

 

Kostenstelle 202090
Allg. KST Abt. Gemeindesteuern

 

 

in Höhe von

345.000 € bei

 

Produkt 11130010
Finanzmanagement

 

Sachkonto 559201

Verzinsung von Steuernachzahlungen (Gew.St.-guth.)