TOP Ö 8: Überarbeitung des Brandschutzkonzeptes im EG und 1. OG des Rathauses;
Erweiterung des Bedarfsbeschluss nach DABau 5.3

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, im Rahmen der Überarbeitung des Brandschutzkonzeptes die Nutzung des Foyers im EG des Rathauses grundsätzlich zu überarbeiten.
  2. Der Bedarf für die dadurch entstehenden Baumaßnahmen wird gemäß DABau 5.3 festgestellt. Der Bedarfsbeschluss vom 20.03.2019 (Vorlage 13/287/2019/1) wird insoweit erweitert.