TOP Ö 2.1: Zusammensetzung des neuen Beirats

Protokollvermerk:

Vera Götz-Klinger berichtet über die Ergebnisse der Anfrage bei den Vereinen und Organisationen, die vom Agenda 21 Beirat beim Seminar am 29. November 2019 für den neuen Beirat vorgeschlagen wurden. Alle Angeschriebenen haben sich zurückgemeldet und ihre Mitarbeit im neuen Beirat zugesagt. Nicht alle Organisationen konnten gleich ein Mitglied und eine Stellvertretung benennen, da dies noch intern geklärt werden muss. Bis Mitte Februar sollen Namen jeweils eines Mitglieds und einer Stellvertretung der Geschäftsstelle mitgeteilt werden, damit sie vom Stadtrat im März beschlossen werden.

 

Aufgrund der Anfrage der Mobilitätsvereine entsteht eine Diskussion, ob Mitgliedsvereine bzw. -organisationen mehrere Stellvertreter benennen dürfen. Nach einstimmigem Votum wird an einer klaren Struktur festgehalten, d.h. ein Mitglied und eine Stellvertretung pro Bereich, keine Ausnahmen möglich.