TOP Ö 20.2: Budget GME - vorgezogene Maßnahmen

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Die Verwaltung beantragt nachfolgende überplanmäßige Bereitstellung von Mitteln:

Erhöhung der Aufwendungen/Auszahlungen um 596.000

Kostenstelle 921471
Loschge-Schule

Vorabdot. 24.21LS2

und in Höhe von

301.000 € bei

Produkt 21110010
Leistungen für Grundschulen

Sachkonto 521112
Unterhalt der eigenen baul. Anlage

Kostenstelle 920371
Eichendorffschule

Vorabdot. 24.21EI5

und in Höhe von

83.000 € bei

Produkt 21210010
Leistungen für Mittelschulen

Sachkonto  521112
Unterhalt der eigenen baul. Anlage

Kostenstelle 920231
Hauptfeuerwache, Äußere Brucker Str. 32

Vorabdot. 24.21HF3

in Höhe von

200.000 € bei

Produkt 12610010
Leistungen für Brandschutz

Sachkonto  521114
Brandschutzmaßnahmen

Kostenstelle 243210
SB 243-21 Hausverwaltung

Vorabdot. 24.32DAK

und in Höhe von

12.000 € bei

Produkt 11170010
Zentrales Grundstücks- und Gebäudemanagement

Sachkonto 526111
Dienst-/ Schutzkleid./ persönl. Ausrüstung

 

Die Deckung erfolgt durch Mehreinnahmen Gewerbesteuer

Kostenstelle 202090
Allg. Kostenstelle
Abt. Gemeindesteuern

in Höhe von

596.000

bei

Produkt 61110010
Steuern, allgem. Zuweisungen, Umlagen

Sachkonto 401301 Gewerbesteuer