TOP Ö 13: EB 77: Feststellung des Jahresabschlusses 2016
(Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung)

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 41, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

1. Der Jahresabschluss des EB 77 für das Wirtschaftsjahr 2016 wird gem. § 25 EBV (Eigenbetriebsverordnung Bayern) festgestellt und Entlastung wird erteilt.

Beschluss des Stadtrates: mit 40 gegen 0 Stimmen (siehe Protokollvermerk)

 

2. Der vom Bayerischen Kommunalen Prüfungsverband (BKPV) geprüfte Jahresabschluss 2016 weist in der Gewinn- und Verlustrechnung ein Jahresergebnis von +868.670,16 EUR aus.

Zusammen mit dem Gewinnvortrag des Vorjahres i.H.v. +180.062,37 EUR ergibt sich damit ein bilanzielles Ergebnis i.H.v. +1.048.732,53 EUR.

Es wird beschlossen, dieses Ergebnis auf neue Rechnung vorzutragen.

 


Protokollvermerk:

Frau BMin Lender-Cassens hat wegen persönlicher Beteiligung (1. Werkleiterin EB77) nicht an der Abstimmung  zur Ziffer 1 teilgenommen.