TOP Ö 8: Bedarfsbeschluss mit Raumprogramm und Planungsbeschluss für eine neue Sporthalle an der Hartmannstraße

Ergebnis/Beschluss:

Der Bedarf für den Bau einer Sporthalle im Stadtosten wird anerkannt.

Dem in der Anlage Alternative 2 befindlichen Raumprogramm wird wie folgt zugestimmt.

Alternative 2: Raumprogramm für 4-Feldhalle und Nebenräume

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Planungsschritte einzuleiten und den Finanzbedarf für die folgenden Haushaltsjahre anzumelden.


Protokollvermerk:

Auf Antrag von Stadtrat Herrn Volleth wird der Beschlusstext des Antrages in zwei Sätze aufgeteilt, über die getrennt abgestimmt werden soll:

 

1. Der Bedarf für den Bau einer 4-fach Sporthalle im Stadtosten wird anerkannt.

Diesem Satz wird mit einstimmig mit 12 gegen 0 Stimmen zugestimmt.

 

2. Dem in der Anlage Alternative 2 befindlichen Raumprogramm wird zugestimmt.

Diesem Satz wird mehrheitlich mit 7 gegen 5 Stimmen zugestimmt.