TOP Ö 17: Erlanger Stadtwerke AG und
Erlanger Schlachthof GmbH: Neubesetzung der Aufsichtsräte;
GGFA AöR: Umbesetzung im Verwaltungsrat

Beschluss: angenommen mit Änderungen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

1.   Der Aufsichtsrat der Erlanger Stadtwerke AG wird für die Amtszeit vom 28.07.2017 bis zur Ordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2020 mit folgenden Stadträtinnen und Stadträten besetzt:

 

 

Mitglied des Aufsichtsrats:

Ersatzmitglied:

 

Dr. Florian Janik,
Oberbürgermeister Erlangen

--

CSU

Dr. Kurt Höller,
Dipl.-Ing. und Stadtrat, Erlangen

Robert Hüttner,
Malermeister und Stadtrat, Erlangen

 

Jörg Volleth,
Polizeibeamter und Stadtrat, Erlangen

Dr. Stefan Rohmer,
Arzt und Stadtrat, Erlangen

SPD

Dr. Andreas Richter,
Physiker und Stadtrat, Erlangen

Philipp Dees,
wiss. Mitarbeiter und Stadtrat, Erlangen

 

Felizitas Traub-Eichhorn,
Lehrerin und Stadträtin, Erlangen

Robert Thaler,
Dipl.-Ing. i.R. und Stadtrat, Erlangen

Grüne
Liste

Susanne Lender-Cassens,
Bürgermeisterin, Erlangen

Bianca Fuchs,
Forst-Ingenieurin und Stadträtin, Erlangen

FDP

Dr. Jürgen Zeus,
Internist i.R. und Stadtrat, Erlangen

Lars Kittel,
Rechtsanwalt und Stadtrat, Erlangen

ödp/
FWG

Barbara Grille,
Lehrerin und Stadträtin, Erlangen

Frank Höppel,
Physiotherapeut und Stadtrat, Erlangen

 

 

2.   In den Aufsichtsrat der Erlanger Schlachthof GmbH werden für die Amtszeit 01.05.2017 bis 30.04.2020 berufen:

 

CSU      Adam Neidhardt                         Kfz-Mechaniker Meister und Stadtrat, Erlangen

SPD      Norbert Schulz                           Schlosser und Stadtrat, Erlangen

Grüne
Liste       Bianca Fuchs                             Forst-Ingenieurin und Stadträtin, Erlangen

FDP       Lars Kittel                                   Rechtsanwalt und Stadtrat, Erlangen

Prof. Dr. Gerhard Bareuther      Hochschullehrer

Konrad Beugel                            Referent für Wirtschaft und Finanzen

 

 

3.    Aus dem Verwaltungsrat der GGFA AöR werden abberufen:

-      Herr Otto Vierheilig, Amtsleiter Amt 50, als beratendes, nicht stimmberechtigtes Verwaltungsratsmitglied und als Vertreter von Frau Dr. Preuß für den Verhinderungsfall,

-       Herr Nicola Massaro, ehemals Personalrat der GGFA AöR, als beratendes, nicht stimmberechtigtes Verwaltungsratsmitglied,

 

In den Verwaltungsrat der GGFA AöR werden bis zum Ende der Legislaturperiode des amtierenden Stadtrats am 30.04.2020 berufen:

-       Frau Bettina Richter, Personalrätin der GGFA AöR, als beratendes, nicht-stimmberechtigtes Verwaltungsratsmitglied

-      Frau Gudrun v. Grundherr als Vertreterin von Ref. II für den Verhinderungsfall

 

 


Protokollvermerk:

Herr berufsm. StR Beugel weist darauf hin, dass anstelle von Frau Anke Somnitz, Frau Bettina Richter, Personalrätin der GGFA AöR, als beratendes, nicht-stimmberechtigtes Verwaltungsratsmitglied bis zum Ende der Legislaturperiode des amtierenden Stadtrats am 30.04.2020 in den VWR der GGFA AöR berufen werden soll, nachdem Frau Anke Somnitz zum 01.06.2017 zur Stadt Erlangen wechseln wird.