TOP Ö 5: Innenstadtentwicklung - Aufstellung eines plastischen Erlangenmodells (Blindenmodell) der Historischen Innenstadt
hier: Standortentscheidung

Zusatz: Die Unterlagen werden in der Sitzung aufgelegt.

Beschluss: Mehrfachbeschlüsse

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 2

Ergebnis/Beschluss:

 

Variante C:

 

Der Empfehlung der Kunstkommission vom 05.07.2016, das Erlangenmodell (Blindenmodell) am Standort „Nürnberger Tor (Westseite)“ aufzustellen, wird gefolgt.

 

 


Protokollvermerk:

Über die im Antrag gestellten Varianten wurde wie folgt abgestimmt:

Variante A:

Das plastische Erlangenmodell (Blindenmodell) der Historischen Innenstadt ist auf der Südseite des Hugenottenplatzes aufzustellen.
Der Empfehlung der Kunstkommission vom 26.04.2016 wird nicht gefolgt.
mit 2 gegen 8 Stimmen abgelehnt

 

Variante B:

Der Empfehlung der Kunstkommission vom 26.04.2016 folgend ist das plastische Erlangenmodell (Blindenmodell) im Bereich „Ende Wasserturmstraße, links vom Haupteingang zum Botanischen Garten“ aufzustellen.

mit 0 gegen 10 Stimmen abgelehnt

 

Variante C:

Der Empfehlung der Kunstkommission vom 05.07.2016, das Erlangenmodell (Blindenmodell) am Standort „Nürnberger Tor (Westseite)“ aufzustellen, wird gefolgt.

mit 8 gegen 2 Stimmen angenommen