TOP Ö 12.4: Antrag 207/2015 der FWG -
Erneuerung und Aufwertung des Spielplatzes
Willi-Grasser-Straße für Jugendliche

Gremium: Haupt-, Finanz- und Personalausschuss, Sozial- und Gesundheitsausschuss, Sozialbeirat

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 6, Nein: 8

Ergebnis/Beschluss:

Der Beschlussvorschlag, die Verwaltung zu beauftragen, den Spielplatz Willi-Grasser Straße im Falle der Mittelbereitstellung für die Zielgruppe Jugendliche aufzuwerten, wird abgelehnt.

 


Protokollvermerk:

Frau StRin Wirth-Hücking reduziert den beantragten Betrag für die Erneuerung und Aufwertung des Spielplatzes Willi-Grasser-Straße auf 30.000 €. Der Antrag bzw. die Vorlage wird mit Mehrheit abgelehnt.