TOP Ö 12.1: Schunckscher Garten, Instandsetzung des Gartenhauses und Umsetzung des Parkpflegewerkes, Beschluss nach DA- Bau 5.5.3 Entwurfsplanung

Zusatz: -Protokollvermerk-

Beschluss: angenommen mit Änderungen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Die Instandsetzung des Schunckschen Gartenhauses und die Umsetzung des Parkpflegewerks auf Basis der vorliegenden Kostenberechnungen werden zur Kenntnis genommen.

Die weiteren Planungsschritte werden auf das Haushaltsjahr 2016 verschoben.

Die eingestellten Haushaltsmittel 2015 werden für die erforderliche Sicherung des Denkmals verwendet.

 

Der Dringlichkeitsantrag der Grüne Liste Nr. 151/2015 vom 19.10.2015 ist damit abschließend bearbeitet.


Protokollvermerk:

Herr Stadtrat Wening beantragt, den Beschlussantrag wie folgt zu ändern:

Die Instandsetzung des Schunckschen Gartenhauses und die Umsetzung des Parkpflegewerks auf Basis der vorliegenden Kostenberechnungen werden zur Kenntnis genommen.

Die weiteren Planungsschritte werden auf das Haushaltsjahr 2016 verschoben.

Die eingestellten Haushaltsmittel 2015 werden für die erforderliche Sicherung des Denkmals verwendet.

 

Der Dringlichkeitsantrag der Grüne Liste Nr. 151/2015 vom 19.10.2015 ist damit abschließend bearbeitet.

Diesem Antrag wird mit 12:0 Stimmen zugestimmt.