TOP Ö 3: Berichte zur Beschulungssituation von Flüchtlingen durch die VHS, die Staatlichen Berufsschule und das Staatliche Schulamt zum Schuljahr 2015/2016;
Fraktionsantrag Nr. 135/2015

Zusatz: Protokollvermerk

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Der Antrag der SPD-Fraktion Nr. 135/2015 ist bearbeitet.

 


Protokollvermerk:

Frau Stadträtin Aßmus bittet die Verwaltung, eventuelle notwendige Bedarfe für die Umsetzung von Beschulungsmaßnahmen rechtzeitig an die Politik zu melden. Schriftliche Berichte der einzelnen Bereiche werden der Niederschrift beigefügt.