TOP Ö 16.2: Radweg Sieglitzhof - Buckenhofer Siedlung; CSU-Fraktionsantrag 079/2015

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 1

Ergebnis/Beschluss:

  1. Die seitens der Verwaltung durchgeführte Antragsprüfung hat ergeben, dass ein Ausbau und einer Asphaltierung des Pfades zwischen Sieglitzhof und Buckenhofer Siedlung nicht sinnvoll ist.
  2. Der CSU-Fraktionsantrag 079/20156 gilt damit als bearbeitet.
  3. Die Beantwortung lt. PV der 6. Sitzung des BWA vom 23.06.2015 ist hiermit erledigt.