TOP Ö 20.1: Dringlichkeitsantrag der Erlanger Linke Nr. 082/2014 zum Stadtrat:
Freihandelsabkommen TTIP stoppen - Kommunale Daseinsvorsorge
schützen

Zusatz: Tischauflage

Beschluss: verwiesen

Protokollvermerk:

Herr StR Dees spricht gegen die Dringlichkeit des Antrages nach § 29 der Geschäftsordnung. Die Dringlichkeit wird mit 2 gegen 48 Stimmen verneint. Der Antrag ist somit gemäß § 28 der Geschäftsordnung für den Stadtrat zu behandeln.