TOP Ö 12: Benennung der Vertreter der Stadt Erlangen für die Vollversammlung
des Bayerischen Städtetages 2014 am 09. und 10. Juli 2014
in Altötting

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 50, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Mit den vorgeschlagenen Vertretern der Stadt Erlangen für die Vollversammlung des
Bayerischen Städtetages 2014 besteht Einverständnis.

 


Protokollvermerk:

Der Vorsitzende OBM Dr. Janik teilt mit, dass in der Vollversammlung am 09./10.07.2014 Frau StRin Pfister durch Frau StRin Niclas vertreten wird.

Herr StR Bußmann schlägt vor, eine Teilnahme aller Fraktionen zu berücksichtigen indem die 12 Teilnahmemöglichkeiten (ausgenommen OBM) entsprechend aufgeteilt werden. Außerdem sollte eine Vertretungsregelung für den Verhinderungsfall getroffen werden.
Der Vorsitzende OBM Dr. Janik teilt mit, dass im Verhinderungsfall eine Übertragung des Stimmrechts auf eine auszuwählende Person durch den jeweiligen Vertreter möglich ist. Er sagt eine Behandlung der Anregung von Herrn StR Bußmann im Ältestenrat zu.