TOP Ö 11.3: Betrieb der Cafeteria im Sozialraum des Rathauses - Beschlusskontrolle: Umsetzung des StR-Beschlusses vom 16. Feb. 2012

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Ergebnis/Beschluss:

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

 


Protokollvermerk:

Die Mitteilung zur Kenntnis wird auf Antrag von Frau StRin Pfister zum Tagesordnungspunkt erhoben. Sie fragt an, warum der Aspekt „Fairtrade“ nicht in den Kriterien enthalten ist, obwohl sich die Stadt Erlangen durch eine Selbstverpflichtung daran beteiligt. Sie regt dies an.

Frau Gebhardt, Amt 24, antwortet, dass in dem Vertrag mit dem künftigen Pächter, Fairtrade und nachhaltige Beschaffung geregelt sind.

Auf Nachfrage von Herrn StR Jarosch teilt Frau Gebhardt mit, dass endgültige Daten über die Umbaukosten derzeit noch nicht geliefert werden können.