TOP Ö 27: Ankauf eines Kunstobjektes von Paul Fuchs im Röthelheimpark sowie Nutzungsvertrag für den Ankauf der "Telemann"-Skulptur in der Grünfläche Marie-Curie-Straße, CSU-Fraktionsanträge Nr. 133/2012 und 140/2012

Ergebnis/Beschluss:

Der Bericht der Verwaltung wird zur Kenntnis genommen.

Die Stadt Erlangen erklärt sich bereit, eine mögliche Schenkung der „Telemann“-Skulptur anzunehmen.

Die Anträge der CSU-Fraktion Nr. 133/2012 und 140/2012 sind abschließend bearbeitet.

 


Protokollvermerk:

Auf Vorschlag von Herrn StR Winkler stellt die stellv. Vorsitzende Frau BMin Aßmus zur Abstimmung, dass sich die Stadt Erlangen bereit erklärt, eine mögliche Schenkung der „Telemann“-Skulptur anzunehmen. Weiterhin wird in das Protokoll aufgenommen, dass die Standsicherheit zu gewährleisten ist. Frau StRin Kopper bittet, dem Käufer/Verkäufer zu signalisieren, dass keine Einwände mehr bestehen und der Kauf abgeschlossen werden kann.

Der ergänzte Beschlusstext wird mit 42 gegen 4 Stimmen angenommen.