TOP Ö 31: Anfragen

Protokollvermerk:

Es werden folgende Fragen gestellt:

1.            Schriftliche Anfrage der SPD-Fraktion
Für den kleinen Sitzungssaal im Rathaus ist im Haushaltsjahr die Anschaffung einer Mikrofonanlage vorgesehen, die für die Nutzung der vorhandenen Induktionsschleife erforderlich ist. Wir bitten um Auskunft darüber, wann dies umgesetzt wird.
Herr Kirschner teilt mit, dass die Kosten für eine Mikrofonanlage per Angebot in Höhe von 31.000 € ermittelt wurden. Für schalldämmende Maßnahmen werden weitere 6.000 € benötigt. Die Verwaltung wird eine entsprechende Vorlage in die Sitzung des Bauausschusses im Januar einbringen. Die Maßnahme wäre dann kurzfristig realisierbar.

2.            Frau StRin Pfister fragt an, ob die derzeitige Ausstellung im Rathaus-Foyer „Diversity – Vielfalt“ nochmals gezeigt werden könnte, um den Besuch eines größeren Publikums zu ermöglichen.
Herr Ternes teilt mit, dass geplant ist, die Ausstellung in weiteren Ausstellungsräumen zu zeigen.

3.            Frau StRin Pfister fragt an, inwieweit das Konzept „Leichte Sprache“ bereits umgesetzt wurde. In diesem Zusammenhang regt sie an, dass der Stadtrat darüber informiert werden sollte, wenn beschlossene Aufträge zu den Arbeitsprogrammen von den Ämtern nicht umgesetzt werden können. Sie bittet um einen Vorschlag der Verwaltung hierzu.