TOP Ö 15: Anonymisiertes Bewerbungsverfahren bei der Stadt Erlangen

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Aufgrund der Erkenntnisse aus dem Abschlussbericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundes zum Pilotprojekt „Anonymisierte Bewerbungsverfahren“ vom März 2012 wird ein anonymisiertes Bewerbungsverfahren derzeit nicht eingeführt.
Die Verwaltung prüft die Einführung erneut im Jahr 2014.

 


Protokollvermerk:

Auf Anregung von Frau StRin Pfister soll in einer der nächsten Sitzungen des HFPA - nichtöffentlich - eine nochmalige Beratung der Angelegenheit mit den Stellungnahmen des Personalrates stattfinden.