TOP Ö 4: Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2013 in Erlangen

Beschluss: angenommen mit Änderungen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

1. Die Verwaltung wird ermächtigt, dem Deutschen Musikrat für den Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2013 in Erlangen den bisherigen Zuschuss in Höhe von EUR 51.000,- zuzusagen.

 

2. Dem Wunsch des Musikrats entsprechend wird die Verwaltung ermächtigt, aufgrund des 50-jährigen Jubiläums dieser Veranstaltung einen zusätzlichen Betrag in Höhe von anteilig max. EUR 10.000,- zuzusagen. 

 

3. Die Zusagen stehen unter dem Vorbehalt der Haushaltsplanberatungen für den Haushalt 2013.

 


Protokollvermerk:

 Nach Diskussion der Angelegenheit soll der Antragstext im 2. Absatz um die Formulierung ….. anteilig max. ….. ergänzt werden.