TOP Ö 16: Bezuschussung der Mittagsbetreuung an Erlanger Grundschulen im Schuljahr 2011/2012

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

 

Die Stadt Erlangen bezuschusst die an den öffentlichen Schulen im Schuljahr 2011/2012 gemeldeten Mittagsbetreuungen in Höhe des vom Freistaat Bayern gewährten Zuschusses (pro Gruppe rd. 3.323 € bzw. verlängerte Mittagsbetreuung pro Gruppe rd. 7.000 €) mit insgesamt 253.336 €.


Protokollvermerk:

 

Frau Stadträtin Rossiter regt an, dass in den Sprengeln mit einem großen Bestand an Mittagsbetreuungsgruppen (z.B. Heinrich-Kirchner-Schule, Pestalozzischule) ein klares Betreuungskonzept in Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Horten; Mittagsbetreuungen etc. gefunden werden soll.