TOP Ö 7.1: Umbau und Sanierung sowie Neubau von Wohn- und Geschäftshäusern mit 4 Läden, 35 (Studenten-)Appartements und 18 Stellplätzen einschließlich Abbruch, Goethestraße 19, 21, 23, Fl.-Nrn. 132, 135, 134, 133, Az.: 2010-1534-VO

Zusatz: -Protokollvermerk-

Beschluss: vertagt

 

 


 

Protokollvermerk:

Herr Stadtrat Thaler beantragt, den Tagesordnungspunkt nur als Einbringung zu behandeln und – nach vorheriger Behandlung im Baukunstbeirat - in die nächste BWA-Sitzung zu verweisen.

Die Verwaltung weist darauf hin, dass die nächste Sitzung des Baukunstbeirats erst am 17.03.2011 stattfindet, was eine erhebliche Verzögerung im Baugenehmigungsverfahren bedeutete.


Der Antrag auf Behandlung als Einbringung und Vertagung wird einstimmig angenommen.

Der Antrag auf vorherige Einbringung in den Baukunstbeirat wird mit 9 gegen 3 Stimmen abgelehnt.