TOP Ö 8.2: Errichtung eines ökologischen Passiv-Einzelhauses, Rapunzelweg 6, Fl.Nr. 700/55 (Gmkg. Büchenbach), Az: 2010-1484-VV

Zusatz: -Protokollvermerk-

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

 

Das Bauvorhaben und die erforderlichen Befreiungen vom Bebauungsplan nach § 31 Abs.2 BauGB werden nicht befürwortet.


Protokollvermerk:

 

Die Stadträte Wening und Könnecke betonen, dass eine Befreiung von den Baugrenzen für ein Passivhaus als Sonderfall möglich sein sollte.

Herr Stadtrat Könnecke stellt sodann den Antrag, der geforderten Begrenzung der Wandhöhe auf 6,00 m zuzustimmen und gleichzeitig eine Befreiung für die

Überschreitung der Baugrenze um 30 cm zu befürworten.

Diesem Antrag wird einstimmig entsprochen.