TOP Ö 6.2: Grünkonzept Bergkirchweihgelände (kleine Lösung)

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

1.      Die Sicherung und Aufwertung der Altbaumstandorte sowie Nachpflanzungen erfolgen entsprechend der vorgelegten Planung.

2.      Die Realisierung beginnt im Herbst 2010 und wird bis Herbst 2011 abgeschlossen.

3.      Die Böschungssicherung durch Einzäunung nördlich des neuen Rettungsweges erfolgt als zusätzliche Maßnahme in Abhängigkeit der Mittelverfügbarkeit