TOP Ö 7.4: Protokollvermerk 2 aus der 7. Sitzung 2010 des UVPA: Fördermöglichkeiten für Fahrradparkhaus am Bahnhof

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Ergebnis/Beschluss:

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis. Die Anfrage aus dem Protokollvermerk 2 aus der 7. Sitzung des UVPA: "Fördermöglichkeiten für Fahrradparkhaus am Bahnhof“ ist damit abschließend beantwortet.

 

 


Protokollvermerk:

Auf Antrag von Herrn Stadtrat Thaler wird diese Mitteilung zur Kenntnis zum Tagesordnungspunkt erhoben.

 

Frau StRin Traub-Eichhorn weist die Verwaltung auf die Notwendigkeit eines Fahrradparkhauses hin.

Frau Wüstner sieht die Notwendigkeit dafür, dass die Stadt Erlangen ein Fahrradparkhaus braucht.