1. Sitzung des Stadtteilbeirates Anger/Bruck vom 02.03.2021 Hier: Verbesserung des städtischen Klimas - Baumpflanzungen an der Bayernstraße - Aufstellung von Parkbänken

Betreff
1. Sitzung des Stadtteilbeirates Anger/Bruck vom 02.03.2021
Hier: Verbesserung des städtischen Klimas - Baumpflanzungen an der Bayernstraße - Aufstellung von Parkbänken
Vorlage
773/037/2021
Aktenzeichen
I/EB 77
Art
Beschlussvorlage

1. Die Verwaltung wird beauftragt, die Baumpflanzungen an der Bayernstraße zu realisieren und
    Parkbänke aufzustellen.

2. Der Antrag aus der 1. Sitzung des Stadtteilbeirates Anger/Bruck ist damit bearbeitet.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

      Der Stadtteilbeirat Anger/Bruck hat in seiner 1. Sitzung am 02.03.2021 beantragt, zur Verbesserung des städtischen Klimas, Aufwertung des Ortsbildes und Förderung der Artenvielfalt die Bayernstraße talseitig mit Alleebäumen zu bepflanzen. Der Abschnitt erstreckt sich vom Bereich gegenüber der Gartenbaufirma im Süden bis einschließlich der Freizeitsportanlage im Norden. Zudem sollen einige Parkbänke zwischen den Alleebäumen aufgestellt werden.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

      Es sollen entlang der Bayernstraße im oben genannten Abschnitt Bäume gepflanzt werden. Im Bereich der Freizeitanlage werden Bänke aufgestellt. Belange des Umweltschutzes hinsichtlich des angrenzenden Landschaftsschutz- und Überschwemmungsgebietes werden ebenso wie Leitungen berücksichtigt.

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

      Die Verwaltung erstellt einen Vorentwurf und stimmt ihn mit den zuständigen Fachdienststellen und dem Ortsbeirat ab. Der Vorentwurf und der Entwurf sollen gemäß der DA Bau beschlossen werden. Die finanziellen Mittel werden bereitgestellt. Die Maßnahmen sollen im Herbst 2021 realisiert werden.

 

4.   Klimaschutz:

 

Entscheidungsrelevante Auswirkungen auf den Klimaschutz:

 

             ja, positiv*

             ja, negativ*

             nein

 

Wenn ja, negativ:

Bestehen alternative Handlungsoptionen?

 

              ja*

              nein*

 

*Erläuterungen dazu sind in der Begründung aufzuführen.

 

 

Falls es sich um negative Auswirkungen auf den Klimaschutz handelt und eine alternative Handlungsoption nicht vorhanden ist bzw. dem Stadtrat nicht zur Entscheidung vorgeschlagen werden soll, ist eine Begründung zu formulieren.

 

 

5.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

63.000 €

  5.000 €

bei IPNr.: 551.500

bei Budget Amt 41/Freizeitorte

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

4.000 €

bei Sachkonto: EB 77

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

              werden nicht benötigt

              sind vorhanden auf IvP-Nr.  551.500 (Baumpflanzungen)     

                        bzw. im Budget von Amt 41/Freizeitorte (Bänke)

                    sind nicht vorhanden

Anlagen:        Antrag Stadtteilbeirat Anger/Bruck vom 02.03.2021 - TOP 4 der Niederschrift