Bauliche und hydraulische Kanalerneuerung/-sanierung einschließlich

Betreff
Bauliche und hydraulische Kanalerneuerung/-sanierung einschließlich
Fremdwassersanierung
hier: Bau- und Sanierungsprogramm 2018
Vorlage
EBE-2/023/2017
Aktenzeichen
EBE
Art
Beschlussvorlage

Das aufgezeigte Bau-/Sanierungsprogramm 2018 wird beschlossen.

Der Entwässerungsbetrieb wird beauftragt, die Maßnahmen auszuschreiben und im Jahr 2018 durchzuführen.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Erhaltung der Funktionsfähigkeit und Wiederherstellung der Dichtheit von öffentlichen Kanälen.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Beschluss des Bau-/Sanierungsprogrammes im Wirtschaftsjahr 2018.

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

3.1  Allgemeines

Im Vollzug der Wassergesetze ist die Stadt Erlangen als Betreiberin der öffentlichen Entwässe-rungseinrichtung verpflichtet, ihr Kanalnetz einschließlich der zugehörigen Sonderbauwerke auf Bauzustand, Betriebssicherheit und Funktionsfähigkeit zu überwachen und für eine ord-nungsgemäße Abwasserableitung zu sorgen.

Das Kanalsanierungsprogramm des EBE wurde unter Berücksichtigung nachstehend genannter baulicher, hydraulischer und umweltrelevanter Aspekte erstellt:

- Baulicher Zustand der Kanäle aus aktuellen optischen Kanaluntersuchungen

- Hydraulik (Hydrodynamische Kanalnetzberechnung)

- Erfahrungen aus dem Kanalbetrieb (Unterhalt und Reinigung)

- Straßeneinbrüche

- Geplante Maßnahmen des Tiefbauamtes

- Oberflächengestaltung

- Verkehrsbedeutung und –belastung (Busse)

- Grundwassersituation

- Nähe zu Versorgungsleitungen

- Wirtschaftlichkeit

- Fremdwasser


3.2.  Kanal- und Schachterneuerungen in offener Bauweise:

 

Straße

Haltungen/Schächte

DN
neu (vorh.)

Länge
ca. (m)

Kosten
ca. (€)

Webichgasse:

Schacht-Nr.:
7935060 - 7935045



1 Haltung +
1 Schacht




400




9




26.000

Erneuerungen Gesamtlänge und Gesamtkosten

9

26.000

 

 

3.3.  Grabenlose Sanierungen mittels Inliner:

 

Straße

Haltungen/Schächte

DN
neu (vorh.)

Länge
ca. (m)

Kosten
ca. (€)

Webichgasse

Schacht-Nr.:
7935010 – 7935025
7935025 – 1915050




4
5




400
700




104
122




20.280
35.380

Egidienstraße

Schacht-Nr.:
1775385 – 1770005


1

300

37

6.845

Egidienplatz

Schacht-Nr.:
1770005 – 1915025

1

300

52

9.620

Weinstraße

Schacht-Nr.:
1770005 – 7975130

2

300

80

14.780

Eltersdorfer Straße

Schacht-Nr.:
1915040 – 1915025
1915040 – 1915050
1915040 – 9500085

4
1
1

300
700
800

105
58
49

19.425
16.820
15.925

Anna-Goes-Straße

Schacht-Nr.:
0510025 – 510045
0510045 – 7935025

3
4

600
700

53
171

13.250
49.590

Gründlacher Straße

Schacht-Nr.:
2955051 – 2955054

2

1200

49

26.950

Günter-Scharowsky-Straße

Schacht-Nr.:
2965040 – 5625120

7

700/1050

304

197.600

Richard-Wagner-Straße

Schacht-Nr.:
3605030 – 2865075

2

350

79

15.010


 

Straße

Haltungen/Schächte

DN
neu (vorh.)

Länge
ca. (m)

Kosten
ca. (€)

Theaterplatz

Schacht-Nr.:
7525010 – 752005

1

300

63

11.655

Neuses

Schacht-Nr.:
5320005 – 5320010
5320010 – 5320015

1
1

300
500

19
41

3.515
8.815

Sanierung Gesamtlänge und Gesamtkosten

1.422

465.460

 

3.4.  Hydraulische Sanierungen:

 

Straße

Haltungen/Schächte

DN
neu (vorh.)

Länge
ca. (m)

Kosten
ca. (€)

Graf-Zeppelin-Straße

Schacht-Nr.:
2915035 – 2915050

3 Haltungen +
4 Schächte

800/1200
(400)

101

323.000

Gründlacher Straße

1 Haltung

800

50

80.000

Gründlacher Straße

(Verbindungssammler)
Schacht-Nr.:

0440055 – 35555005

4 Haltungen +
4 Schächte

1000

200

400.000

Gesamtlänge und Gesamtkosten

351

803.000

 

3.5.  Schachterneuerungen in offener Bauweise:

 

Straße

Schachttiefen
ca. (m)

DN
neu (vorh.)

Anzahl

Kosten
ca. (€)

Grundherrstraße

Schacht-Nr.:
2960005 - 2960020

1,61 – 2,98

1000
(800)

4

64.000

Hallerstraße

Schacht-Nr.:
3130005 – 3130020

1,60 – 2,53

1000
(800)

4

64.000

Ortliebweg

Schacht-Nr.:
5548010 - 5548020

2,18 – 2,36

1000
(800)

3

48.000

Mendelstraße

Schacht-Nr.:
5055010 - 5055020

2,69 – 2,57

1000
(800)

3

48.000


 

Straße

Schachttiefen
ca. (m)

DN
neu (vorh.)

Anzahl

Kosten
ca. (€)

Ebnerstraße
Schacht-Nr.:
1695035

2,92

1000
(800)

1

16.000

Pömerstraße

Schacht-Nr.:
5855005 - 5855035

1,76 – 2,90

1000
(800)

7

96.000

Tucherstraße

Schacht-Nr.:

7595005 – 7595036
7595075
7595045 - 7595050

2,42 – 2,53
2,69
3,19

1000
(800)
(800)
(900)

9
1
2

144.000
16.000
32.000

Holzschuherring

Schacht-Nr.:
3575075 - 3575080

2,08 – 2,43

1000
(800)

2

32.000

Juragasse

Schacht-Nr.:
3890010 – 3890015

2,40 – 1,94

1000
(800)

2

48.000

Regnitzweg

Schacht-Nr.:
6920030 – 6920035

2,29 – 2,32

1000
(800)

2

32.000

Egidienstraße

Schacht-Nr.:
1775145 – 1775385
1775165

2,60 – 1,74
3,51

1000
(800)
(900)

7
1

112.000
16.000

Egidienplatz

Schacht-Nr.:
1770005

2,45

1000
(800)

1

16.000

Webichgasse

Schacht-Nr.:
7935060
7935010 – 7935020

1,89
3,94 – 3,29

1000
(800)
(900)

1
2

16.000
32.000

Eltersdorfer Straße

Schacht-Nr.:
1915035 – 1915030
1915025 – 1915045

2,51
2,84 – 2,54

1000
(800)
(900)

2
2

32.000
32.000

Anna-Goes-Straße

Schacht-Nr.:
0510035 – 0510015

2,66 – 3,76

1000
(900)

4

64.000

Wenzel-Straße

Schacht-Nr.:
8015010 – 8015015

2,32 – 2,14

1000
(800)

2

32.000

Schachterneuerungen Gesamtanzahl und Gesamtkosten

62

992.000

3.6. Grabenlose punktuelle Sanierung von Kanälen:

 

Straße

 

Anzahl

Kosten
ca. (€)

Verschiedene Haltungen im Stadtgebiet

Eltersdorf
Egidienstraße, Holzschuherring, Alfred-Mehl-Straße, Regnitzweg, Ortliebweg, Pömerstraße

31
(20 Haltungen)

17.000

Punktuelle Sanierungen Gesamtanzahl und
Gesamtkosten

31

17.000

 

 

Der Umgriff der Maßnahmen ist aus den in der Sitzung ausgehängten Plänen ersichtlich.

Zusätzliche Maßnahmen bzw. Änderungen der Prioritäten können sich noch auf Grund der laufenden Kanaluntersuchungen bzw. -feststellungen und noch nicht bekannter Maßnahmen des Tiefbauamtes sowie durch Kanaleinbrüche ergeben.

 

Ausblick für die Folgejahre

In den Folgejahren nach 2018 sollen die Sanierungsmaßnahmen im Stadtgebiet Eltersdorf fortgesetzt werden.

 

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Die Kosten in Höhe von 2.303.460 € sind im Rahmen des Wirtschaftsplanes gedeckt.

 

Anlagen: