Kürzung von Zuschüssen aus dem Bereich des Referates II aufgrund von Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen

Betreff
Kürzung von Zuschüssen aus dem Bereich des Referates II aufgrund von Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen
Vorlage
II/133/2015
Aktenzeichen
II/WA
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

 

Aufgrund der notwendigen Einsparmaßnahmen im Zusammenhang mit der Haushaltskonsolidierung wurden im Verwaltungsentwurf für den Haushalt 2016 aus dem Bereich des Referates II

folgende Haushaltsansätze bei den Zuschüssen gekürzt:

 

JAZ e.V.:       Kürzung um 10.000 € von 50.000 € auf 40.000 €

ETM e.V.:     Kürzung um 15.000 € von 553.000 € auf 538.000 €

 

Die übrigen Zuschüsse (siehe Seite 350 des Verwaltungsentwurfes zum Haushalt 2016 - Vorabdo-tierungen – freiwillige Leistungen im Ergebnishaushalt) aus dem Bereich des Referates II sollen unverändert bleiben. Im Detail ergeben sich damit folgende Ansätze für das Haushaltsjahr 2016:

 

Zuschuss GGFA:                                                                90.000 €

Zuschuss „Medical Valley“:                                               40.000 €

Zuschuss Quartiersmanagement/Förderung Altstadt:    25.000 €

Zuschuss Baustellenmarketing:                                         35.000 €

Zuschuss Fahrradrikschas                                     15.000

 

Anlagen: