Bauliche und hydraulische Kanalerneuerung/-sanierung einschließlich

Betreff
Bauliche und hydraulische Kanalerneuerung/-sanierung einschließlich
Fremdwassersanierung
hier: Bau-/ Sanierungsprogramm 2015
Vorlage
EBE-2/002/2014
Aktenzeichen
EBE
Art
Beschlussvorlage

Das aufgezeigte Bau-/Sanierungsprogramm 2015 wird beschlossen.

Der Entwässerungsbetrieb wird beauftragt, die Maßnahmen auszuschreiben und im Jahr 2015 durchzuführen.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Erhaltung der Funktionsfähigkeit und Betriebssicherheit der öffentlichen Kanäle.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Beschluss des Bau-/Sanierungsprogrammes im Wirtschaftsjahr 2015.

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

3.1 Allgemeines

Im Vollzug der Wassergesetze ist die Stadt Erlangen als Betreiberin der öffentlichen Entwässerungseinrichtung verpflichtet, ihr Kanalnetz einschließlich der zugehörigen Sonderbauwerke auf Bauzustand, Betriebssicherheit und Funktionsfähigkeit zu überwachen und für eine ordnungsgemäße Abwasserableitung zu sorgen.

Das Kanalsanierungsprogramm des EBE wurde unter Berücksichtigung nachstehend genannter baulicher, hydraulischer und umweltrelevanter Aspekte erstellt:

- Baulicher Zustand der Kanäle aus aktuellen optischen Kanaluntersuchungen

- Hydraulik (Hydrodynamische Kanalnetzberechnung)

- Erfahrungen aus dem Kanalbetrieb (Unterhalt und Reinigung)

- Straßeneinbrüche

- Geplante Maßnahmen des Tiefbauamtes

- Oberflächengestaltung

- Verkehrsbedeutung und –belastung (Busse)

- Grundwassersituation

- Nähe zu Versorungsleitungen

- Wirtschaftlichkeit

- Fremdwasser

 

 

3.2 Kanal- und Schachterneuerungen in offener Bauweise

 

Straße

Haltung mit Schächten

DN

neu (vorh.)

Länge

ca. (m)

Kosten

ca. (€)

Spardorfer  Straße

2 Rohrauswechslungen

600 (600)

10

44.000,-

Am Röthelheim

6 Haltungen

500 (300)

240

424.000,-

Am Röthelheim

Durchpressung

800 (400)

14

110.000,-

Erneuerung Gesamtlänge und Gesamtkosten

264 m

578.000,- €

 

 

 

 

 

 

Straße

Schächte

DN

 

Länge

ca. (m)

Kosten

ca. (€)

Sankt Johann

1

1000

-

8.000,-

Neusesser Straße

3

1000

-

41.000,-

Werner-von-Siemens-Straße

4

1000

-

95.000,-

Erneuerung Gesamtlänge und Gesamtkosten

-

144.000,- €

 

 

3.3 Grabenlose Sanierungen mittels Inliner

 

Straße

Haltung

DN

 

Länge

ca. (m)

 

Kosten

ca. (€)

BEREICH Innenstadt

Loewenichstraße

4

700/1050

405

223.000,-

BEREICH Südstadt

Am Röthelheim

3

300

145

29.000,-

BEREICH Burgberg

Spardorfer  Straße

1

600

39

10.000,-

BEREICH Alterlangen

Krähnehorst

6

300

254

50.000,-

Meisenweg

6

300 u. 500

229

54.000,-

Falkenstraße

2

300

86

17.000,-

Amselfeld

8

500/750

307

101.000,-

Finkenweg

5

250

165

33.000,-

Elsterweg

4

250

135

27.000,-

Möhrendorfer Straße / Erlenfeld

11

300 u. 400

394

84.000,-

Wellhoeferstraße/ Sankt Johann

8

250 u. 300

232

46.000,-

Lerchenbühl

4

500

146

37.000,-

 

Hutstraße

5

250 u. 300

168

33.000,-

Distelweg

3

400

138

30.000,-

Barthelmeßstraße

11

250 u. 400

440

94.000,-

Pappelgasse

9

250 u. 300 u. 500

317

67.000,-

Spitzwegstraße

6

500 u. 500/750

243

71.000,-

Schinnererstraße

6

250

212

42.000,-

Wackenroderstraße

8

250 u. 300

318

63.000,-

Schiestlstraße

7

250 u. 300

265

52.000,-

Waldmüllerstraße

5

250

195

39.000,-

Alterlanger Straße

9

500

398

101.000,-

Möhrendorfer Straße

9

250 u. 300

399

79.000,-

Kosbacher Weg

9

250 u. 300 u. 400

367

75.000,-

Prießnitzstraße/ Erlenfeld

4

 

400

119

26.000,-

Sanierungen Gesamtlänge und Gesamtkosten

6.116 m

1.483.000,- €

 

 

3.4 Grabenlose punktuelle Sanierung mittels Roboter

 

Straße

Haltung/ Schächte

Anzahl

Kosten

ca. (€)

verschiedene

Haltungen

18

12.000,-

Punktuelle Sanierungen Gesamtanzahl und Gesamtkosten

 

12.000,- €

 

 

3.5 Hydraulische Sanierungen

 

Straße

Haltung/ Schächte

DN

neu (vorh.)

Länge

ca. (m)

Kosten

ca. (€)

Schallershofer Straße

7

900 (500)

316

690.000,-

Schallershofer Straße

5

800 (500)

230

450.000,-

Schallershofer Straße

5

600 (500)

199

343.000,-

Erneuerung Gesamtlänge und Gesamtkosten

745 m

1.483.000,- €

 

 

Der Umgriff der Maßnahmen ist aus den in der Sitzung ausgehängten Plänen ersichtlich.

Zusätzliche Maßnahmen bzw. Änderungen der Prioritäten können sich noch auf Grund der laufenden Kanaluntersuchungen bzw. –feststellungen und noch nicht bekannter Maßnahmen des Tiefbauamtes sowie durch Kanaleinbrüche ergeben.


Ausblick für die Folgejahre

In den Folgejahren nach 2015 soll die Fremdwassersanierung entsprechend der Erkenntnisse der optischen Kanaluntersuchungen sowie des Fremdwassermessprogramms fortgesetzt werden. Des Weiteren werden entsprechend dem „Grundsatzbeschluss Sanierungskonzept“ vom 23.03.2010 die hydraulischen Sanierungsmaßnahmen mit der Prioritätsstufe „hoch“ bearbeitet

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

      Die Kosten in Höhe von 3.700.000,- € sind im Rahmen des Wirtschaftsplanes gedeckt.

 

Anlagen: