Karin Günther: "Foto-Impressionen aus Wladimir"

Betreff
Karin Günther: "Foto-Impressionen aus Wladimir", vhs-Ausstellung vom 30. September 2013 bis 14. Februar 2014
Vorlage
43/050/2013
Aktenzeichen
IV/43
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

 

Vom 29. Mai bis 2. Juni waren mehr als 200 Gäste aus Erlangen und eine kleine offizielle Delegation aus Jena in Wladimir, um das 30jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zu feiern - mit Konzerten, Ausstellungen, Aufführungen und einer Vielzahl von Begegnungen. Die Bilder von Karin Günther werfen einen Blick zurück auf dieses Fest der Bürgerpartnerschaft und zeigen Wladimir, Stadt, Landschaft und Leute.

 

Drei befreundete Wladimirer Fotografen, Wladimir Filimonov, Wladimir Fedin und Sergej Uchin beteiligen sich an der Ausstellung. Der Fotoclub Unifok aus Jena ergänzt mit Collagen über die 20jährige Zusammenarbeit und Freundschaft mit den Erlanger Foto Amateuren die Ausstellung.

 

Zur Eröffnung am Sonntag, 29. September 2013, 11.15 Uhr, in der Volkshochschule, Friedrichstraße 19, Großer Saal, spricht Dr. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen das Grußwort, zur musikalischen Umrahmung spielt und singt David Motsonashvili russische Lieder. Anschließend wird er von Roberto Andolina bei einer Jazzimprovisation (Gitarre und Saxophon) begleitet.

 

Die Ausstellung ist vom 30. September 2013 bis 14. Februar 2014, in den Räumen der Volkshochschule zu besichtigen.