Antrag auf Mittelbereitstellung für das Budget des Gebäudemanagements (Deckung durch Fachämter)

Betreff
Antrag auf Mittelbereitstellung für das Budget des Gebäudemanagements (Deckung durch Fachämter)
Vorlage
242/322/2013
Aktenzeichen
VI/24
Art
Sitzungsvorlage Mittelbereitstellung

Die Verwaltung beantragt nachfolgende über-/außerplanmäßige Bereitstellung von Mitteln:

Erhöhung der Aufwendungen/Auszahlungen um

 

Sachmittelbudget
Amt 24

 

Kostenstelle [920291 Erba- Kindertagesstätte

 

 

Produkt 36510024
Amt 24: Leistungen für alle Kitas

35.000 € für

Sachkonto [521112
Unterhalt der eigenen baulichen Anlagen

 

Sachmittelbudget
Amt 24

 

 

Kostenstelle [920644

Kinderhort Donato- Polli- Straße

 

Produkt 36510024
Amt 24: Leistungen für alle Kitas

30.000 € für

Sachkonto [521112
Unterhalt der eigenen baulichen Anlagen


Die Deckung erfolgt durch Einsparung/Mehreinnahme

IP-Nr. 365B.351

Einrichtung (KiGA allgem.)

Kostenstelle 510090

Allgem. KST  Amt 51

 

in Höhe von

25.000 € bei

Produkt 36510051

 

Sachkonto [082102

Zugänge Betriebsausstattung

Amt 51: Leistungen für alle KiTas

 

IP-Nr. 365B.352

Spielgeräte (KiGa allgemein)

 

Kostenstelle 510090

Allgem. KST  Amt 51

 

in Höhe von

10.000 € bei

Produkt 36510051

Amt 51: Leistungen für alle KiTas

 

 

Sachkonto [082102

Zugänge Betriebsausstattung

Budgetrücklage Amt 51

(Verwendungsbeschluss JHA vom 12.06.2013,
Ziff. 2.5)

Kostenstelle [

und in Höhe von

30.000 € bei

Produkt [

Sachkonto [

 

1. Ressourcen

Zur Durchführung des Leistungsangebots/der Maßnahme sind nachfolgende Investitions-, Sach- und/oder Personalmittel notwendig:

Für den Verwendungszweck stehen im Sachkostenbudget (Ansatz) zur Verfügung

0 €

Im Investitionsbereich stehen dem Fachbereich zur Verfügung (Ansatz) 

0 €

Es stehen Haushaltsreste zur Verfügung in Höhe von

0 €

Bisherige Mittelbereitstellungen für den gleichen Zweck sind bereits erfolgt in Höhe von

0 €

 

 

Summe der bereits vorhandenen Mittel

0 €

Gesamt-Ausgabebedarf (inkl. beantragter Mittelbereitstellung)  

65.000 €

 

Die Mittel werden benötigt      auf Dauer

                                                einmalig für das Haushaltsjahr 2013

Nachrichtlich:

Verfügbare Mittel im Budget zum Zeitpunkt der Antragstellung (Gesamtbudget GME)    9.509.943,39

 

Verfügbare Mittel im Deckungskreis                                                                

 Die IP-Nummer ist keinem Budget bzw. Deckungskreis zugeordnet.

 

2. Ergebnis/Wirkungen

(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

1. Kindertageseinrichtungen müssen sicher benutzbar sein
2. Gruppenräume und Verkehrswege in Kindertageseinrichtungen müssen intakt sein

3. Programme/Produkte/Leistungen/Auflagen

(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

1. Herstellung eines Verbindungsflures zur Schaffung eines 2. Fluchtweges im Erdgeschoß der Erba- Kindertagesstätte; (Fachaufsichtsbehörde Regierung v. Mfr. forderte dies seit längerem).


2. Sanierungsarbeiten im Kinderhort Donato-Polli-Straße 7: Erneuerung von Fußbodenbelägen, Erneuerung von Wandanstrichen, Erneuerung Fensterbretter und Waschtischablagen (der schlechte bauliche Zustand wurde bei einer Begehung durch die Regierung von Mfr. im Herbst 2012 moniert und die Beseitigung der Mängel zur Auflage gemacht).

4. Prozesse und Strukturen

(Wie sollen die Programme/Leistungsangebote erbracht werden?)

Planung und Bauleitung durch Amt 24/GME, Sachgebiet Bauunterhalt

 

Anlagen: