Runder Tisch Mobilfunk,

Betreff
Runder Tisch Mobilfunk, Neue Mobilfunkstandorte in Erlangen
Vorlage
31/073/2010
Aktenzeichen
III/31/NTA
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Dem Amt für Umweltschutz und Energiefragen wurden von den Netzbetreibern die untenstehenden Planungen für neue Mobilfunkstandorte mitgeteilt. Da es sich um Suchkreise handelt, können noch keine konkreten Liegenschaften für die Anlagen benannt werden. Es ist davon auszugehen, dass die neuen Standorte für GSM- und UMTS-Anlagen vorgesehen sind.

 

1) Suchkreis Bereich Meilwald-Ost zwischen Spardorfer Straße (Einmündung Jordanweg)/Schwabach/Straße Am Meilwald

 

2 a) Suchkreis Bereich Schillerstraße/Lorlebergplatz. Konzentration auf dem vorhandenen Standort Bismarckstraße 1 (Audimax) wird seitens der Verwaltung angestrebt.

 

2 b) Suchkreis Bereich Schillerstraße /Jordanweg/Albert-Stifter-Straße/Lammersstraße. Konzentration auf dem vorhandenen Standort Bismarckstraße 1 (Audimax) wird seitens der Verwaltung angestrebt. 

 

3) Suchkreis Bereich zwischen Langfeldstraße/Fürther Straße/Danziger Straße/Sandbergstraße. Konzentration auf dem vorhandenen Standort Keltschstraße 1 wird seitens der Verwaltung angestrebt.

 

4) Suchkreis Bereich Eisenbahnlinie/Günther-Scharowsky-Straße/Henri-Dunant-Straße/Siemensgelände. Standortkonzentration auf einem der vorhandenen Standorte Felix-Klein-Straße 75 A oder Günther-Scharowsky-Straße 8 wird seitens der Verwaltung angestrebt.

 

Sobald Planungen für konkrete Liegenschaften bekannt sind, werden die Standorte auf Einhaltung der Vorgaben des Runden Tisches geprüft.

 

Anlagen: