Kanalauswechslung 2009 - Innenstadt -

Betreff
Kanalauswechslung 2009 - Innenstadt - Betr.: Projektstand Friedrichstraße
Vorlage
E-1/2/002/2010
Aktenzeichen
VI/EBE/1/2/MCE
Art
Mitteilung zur Kenntnis

a.                            Der vorliegende Bericht des Entwässerungsbetriebes zum Stand des Vorhabens hat zur Kenntnis gedient.

 

b.                            Der nächste Bericht wird dem Bau – und Werkausschuss quartalsbezogen in der Sitzung am 15.06.2010 vorgelegt.

 
Sachbericht

 

Der Auftrag für die Kanalauswechslung 2009 entlang der Friedrichstraße, Bohlenplatz und Luitpoldstraße zwischen der Rückerstraße und Ohmstraße wurde am 21.04.2009 an die Fa. Knippert, Rattelsdorf, vergeben.

 

Entsprechend der verkehrsrechtlichen Anordnung für die Dauer der Bauzeit ist die Gesamtmaßnahme in 5 Ausführungsabschnitte unterteilt.

 

Über den Stand der Arbeiten wurde dem Bau- und Werkausschuss zuletzt in der Sitzung am 01.12.2009 berichtet.

 

Die Projektkontrolle ergibt vor dem Ende des I. Quartals 2010:

 


 

 

 

 

 

Ausführungsabschnitt

 

 

 

Abwicklungsstand

 

Störungen / Behinderungen des Bauablaufes im Risikobereich des Auftraggebers

 

 

 

Zeitplan

 

 

von Fahrstraße

bis Holzgartenstraße

 

 

Tiefbauarbeiten komplett
abgeschlossen;

Wiederherstellung
Fahrbahndecke

 

 

-

 

 

witterungsbedingte Unterbrechung bis 2010

 

 

-

 

 

Abwicklung parallel im
Folgeabschnitt

 

von Holzgartenstraße

bis Ohmstraße

 

 

Wiederaufnahme der Arbeiten in

KW 09 / 2010

 

 

derzeit keine Behinderungen

 

 

vorläufiges Bauende bis
KW 34 / 2010