TOP Ö 2.13: Haushalt 2020: SPD-Antrag Nr. 198/2019 zu den Arbeitsprogrammen des Stadtmuseums (46) und des Kunstmuseums (47) Förderung des kulturellen Austauschs mit Bozen und Shenzhen

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Die Kunstausstellungen im Rahmen der Städtepartnerschaften Shenzhen (Stadtmuseum) und Bozen (Kunstmuseum) wurden nach einer Anfrage von Sachgebiet 13-3 in die Arbeitsprogramme 2020 von Stadtmuseum und Kunstmuseum aufgenommen. Für die Realisierung der Ausstellungen ist eine Erhöhung der Budgets beider Einrichtungen im Haushalt 2020 um je 5100 Euro erforderlich, die personellen Ressourcen sind vorhanden. (s. auch SKB-Liste, Pos. 46.4 + 46.5). Die Verwaltung wird beauftragt, den Bedarf an zusätzlichen Finanzmitteln in die Haushaltsberatungen einzubringen.

Der SPD-Fraktionsantrag Nr. 198/2019 ist damit bearbeitet.