TOP Ö 25: Kosten StUB-Finanzierung - Antrag der FDP-Fraktion 066/2017 sowie Finanzierung Raumordnungsverfahren StUB - Freigabe von Finanzmitteln

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 44, Nein: 1

Ergebnis/Beschluss:

Der Sachbericht der Verwaltung und des Zweckverband StUB wird zur Kenntnis genommen.

 

Die Stadt Erlangen stellt die erforderlichen Mittel für ihren Anteil an den Kosten bis zur Durchführung des Raumordnungsverfahrens durch den ZV StUB zur Verfügung.

 

Der Antrag 066/2017 der FDP-Fraktion ist damit abschließend bearbeitet.