TOP Ö 21.1: Errichtung von zwei Einzelhäusern mit je fünf Wohneinheiten, vier Doppelparkern und zwei Stellplätzen;
Branderweg 22, 24; Fl.-Nr. 11; Gemarkung Tennenlohe;
Az.: 2016-655-VO

Zusatz: -Protokollvermerk-

Beschluss: verwiesen

Protokollvermerk:

Frau Stadträtin Fuchs spricht sich für die Erhaltung des Maulbeerbaumes aus. Hier soll auch ein Baumgutachter und die Abteilung Naturschutz und Landschaftsplanung des Amtes für Umweltschutz beteiligt werden.

Frau Stadträtin Lanig beantragt die Behandlung des Tagesordnungspunktes im Baukunstbeirat.

Mit diesem Antrag besteht Einverständnis.

Frau Stadträtin Grille stellt den Antrag, den Tagesordnungspunkt abzusetzen und nochmals in den BWA einzubringen, damit dann auch der Stadtheimatpfleger anwesend sein kann.

Der Antrag von Frau Grille auf Vertagung wird mit 1:11 Stimmen abgelehnt.

Herr Weber erläutert, dass die Bebauungsmöglichkeit grundsätzlich gegeben sei und das Vorhaben zunächst in den Baukunstbeirat am 05.10.2017 eingebracht werden sollte.

Hiermit besteht mit 11:1 Stimmen Einverständnis.