TOP Ö 6.1: Neubau eines Wohngebäudes (7 WE) mit Tiefgarage;
Lange Zeile 88a; Fl.-Nr. 2681, 2693/1;
Az.: 2016-1158-VV

Zusatz: -Protokollvermerk-

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 2

Ergebnis/Beschluss:

Das gemeindliche Einvernehmen für das Bauvorhaben und die erforderlichen Befreiungen werden erteilt.


Protokollvermerk:

Frau Dr. Marenbach stellt den Antrag, hinsichtlich der Dachkonstruktion statt eines sehr flachen Walmdaches ein begrüntes Flachdach vorzusehen.

Der anwesende Bauherr sagt dies zu.

Diesem Antrag wird mit 10:2 Stimmen entsprochen.