Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7.1: Errichtung eines Doppelhauses;
Krähenhorst 10/10a; Fl.-Nr. 3375/8;
Az.: 2016-924-VV

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.01.2017   BWA/001/2017 
Zusatz: -Protokollvermerk-
Beschluss:angenommen mit Änderungen
Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0
Vorlage:  63/125/2016/1 

Ergebnis/Beschluss:

Das gemeindliche Einvernehmen für das Bauvorhaben wird nicht erteilt.


Protokollvermerk:

Zu diesem Bauvorhaben wurde kurzfristig der Vorschlag für eine neue Variante zur Dachkonstruktion vorgelegt.

Herr Weber spricht die E-Mail der Architektin als Tekturantrag an, so dass mit der Bauherrin über eine entsprechende Veränderung verhandelt werden kann und der bisherige Bauantrag vorerst ruhen kann.

Dies wird der Bauherrin mitgeteilt und das Gespräch gesucht.

Der Tekturantrag soll dann zu gegebener Zeit nochmals in den BWA und in den Baukunstbeirat eingebracht werden.

Mit diesem Vorgehen besteht einstimmig Einverständnis.