TOP Ö 8: Teilnahme am Förderprogramm der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt zur Koordination kommunaler Entwicklungspolitik

Beschluss: einstimmig angenommen

Abstimmung: Ja: 43, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

Die Stadt Erlangen beteiligt sich an einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zur Förderung einer Personalstelle zur Koordination und Umsetzung entwicklungspolitischen Engagements in Kommunen, das von Engagement Global koordiniert und ausgeschrieben wird.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, den hierfür notwendigen Antrag fristgerecht zu erstellen und im Rahmen der Stellenplan- und HH-Beratungen 2018 die hierzu erforderlichen Grundlagen zu schaffen.