TOP Ö 10.5: Haushalt 2017: Planungskosten für Krippenausbau und Hort Kriegenbrunn

Zusatz: Die Unterlagen werden nachgereicht.
-Protokollvermerk-

Beschluss: angenommen mit Änderungen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0

Ergebnis/Beschluss:

 

1.    Vor Beginn der Planungen ist die in Ziff. II 3. aufgezeigte Variante der Nutzung von Räumlichkeiten im Gemeindezentrum Frauenaurach zu prüfen.

2.    Die Verwaltung wird beauftragt, Planungsmittel zur Schaffung von einer Hortgruppe in Höhe von 60.000 EUR für den Haushalt 2017 einzustellen.

3.    Der Antrag der F.W.G. Nr. 157/2016 zum Haushalt 2017 ist damit abschließend bearbeitet.


Protokollvermerk:

Frau Stadträtin Lanig stellt den Antrag, den Beschlussantrag wie folgt zu ändern:

Die Punkte 1. und 2. werden getauscht, und die Worte „mind.“ und „in Kriegenbrunn“ werden gestrichen.

Diesem Antrag wird mit 12:0 Stimmen entsprochen.