Tagesordnungspunkt

TOP Ö 24: Bebauungsplan Nr. 295 der Stadt Erlangen
- Erschließung Uni-Südgelände -
mit integriertem Grünordnungsplan
hier: Billigungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:28.04.2016   StR/004/2016 
Beschluss:mehrheitlich angenommen
Abstimmung: Ja: 41, Nein: 7
Vorlage:  611/103/2016 

Ergebnis/Beschluss:

1.    Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 295 der Stadt Erlangen - Erschließung Uni-Südgelände - mit integriertem Grünordnungsplan wird um ca. 1,5 ha reduziert. Entfernt wurden Bereiche an der Kurt-Schumacher-Straße, Nikolaus-Fiebinger-Straße und Cauerstraße die aufgrund der konkretisierten Planung nicht mehr benötigt wurden. Hinzu kommt eine kleine Teilfläche im Bereich der Einmündung Staudtstraße, in der eine Anpassungsplanung vorgenommen wird.

 

2.    Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 295 der Stadt Erlangen – Erschließung Uni-Südgelände – mit integriertem Grünordnungsplan in der Fassung vom 18.02.2016 mit Begründung wird gebilligt und ist gemäß § 3 (2) BauGB öffentlich auszulegen.

Die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 (2) BauGB ist durchzuführen.

 

3.    Die Anträge der ödp Nr. 037/2016 und der Erlanger Linke Nr. 038/2016 sind damit erledigt.

 

 


Protokollvermerk:

 

Herr StR Pöhlmann zieht die Ziffer 1 des Antrages der Erlanger Linke Nr. 038/2016, die Einwendungen einzeln aufzurufen, zu debattieren und abzustimmen, zurück.

 

Frau StRin Dr. Marenbach regt an, bei der weiteren Planung zu berücksichtigen, dass ein dynamisches Parkleitsystem schon an der Kurt-Schumacher-Straße fester Bestandteil sein sollte, sodass es zu keinem Suchverkehr kommt. Weiterhin sollte die Universität ein internes Fahrradbetriebssystem einrichten, um die Straße nicht zusätzlich durch Individualverkehr zu belasten.

 

Der durch die Anträge der ödp Nr. 037/2016 und der Erlanger Linke Nr. 038/2016 eingebrachte Änderungsantrag Nr. 1 des VCD wird mit 7 gegen 41 Stimmen abgelehnt.

 

Der durch die Anträge der ödp Nr. 037/2016 und der Erlanger Linke Nr. 038/2016 eingebrachte Änderungsantrag Nr. 2 des VCD wird mit 8 gegen 40 Stimmen abgelehnt.

 

Die Ziffer 4 des Antrages der Erlanger Linke Nr. 038/2016 bezüglich der Einwendungen des Bundes Naturschutz wird mit 7 gegen 41 Stimmen abgelehnt.

 

Die Ziffer 5 des Antrages der Erlanger Linke Nr. 038/2016 bezüglich der Einrichtung einer Universitäts-Pendelbuslinie wird mit 3 gegen 45 Stimmen abgelehnt.